.

Herzlich Willkommen auf dem
EMRA-Wissensportal

Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf die Agrarsysteme in Deutschland? In dem vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderten Verbundprojekt ExtremwetterMonitoring und RisikoAbschätzungssystem zur Bereitstellung von Entscheidungshilfen im Extremwettermanagement der Landwirtschaft will das JKI in Zusammenarbeit mit sechs weiteren Partnern ein Online-System zum Extremwettermonitoring und zur Risikoabschätzung entwickeln. Mit dem EMRA-System entsteht eine Sammlung von Werkzeugen, das Landwirte und Berater beim Management von Extremwetterereignissen unterstützt. Zentraler Baustein ist die Sammlung von Meldungen über bereits aufgetretene Schäden durch Wetterextreme in Deutschland.

 EMRA-Umfrage

UMFRAGE zur Relevanz von Extremwetterlagen in der Kulturpflanzenproduktion in Deutschland und zum Beratungsbedarf

https://soscisurvey.de/emra

_EMRA_Logo_Blau_Slogan


Koordinator

Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Institut für Strategien und Folgenabschätzung
Stahnsdorfer Damm 81
14532 Kleinmachnow


Laufzeit

01.02.2017 - 31.04.2020


Gefördert durch

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Förderkennzeichen 2815707715 im Rahmen der "BIG DATA in der Landwirtschaft" Förderung von Innovationen in der Agrartechnik zur Steigerung der Ressourceneffizienz

Powered by Papoo 2016
1382 Besucher