emra.julius-kuehn.de / 3: Projekt / 3.1: Extremwetter > Extremwetter in der Landwirtschaft
.

Extremwetter in der Landwirtschaft

 

Zum Jahresbegin  hat der DWD das Wetter des Jahres 2018 in einer Pressemitteilung zusammengefasst. 2018 war das wärmste Jahr seit Beginn der Messungen 1881. In vielen Regionen wurden Rekorde zu Wärme, Trockenheit und Sonnenscheindauer gebrochen.

Der Sommer 2018 hat insbesondere im Norden und Osten Deutschlands zahlreiche Rekorde für Trockenheit gebrochen. Aus diesem Anlass hat unser Projektpartner DWD eine Informationsschrift herausgegegben.

Der DWD berichtet regelmäßig über den aktuellen monatlichen Klimastatus in der Agrarmeteorologie.

 

Powered by Papoo 2016
3801 Besucher